Kindheit stirbt zuletzt

Flyer zum download

Die neue Theaterproduktion vom Jugendclub am Heimathafen ACTIVE PLAYER NK

Premiere: 24.5. um 19:30 Uhr

Weitere Vorstellungen25., 29., 30., 31. Mai und 1. Juni 2019 jeweils 19:30 Uhr

Ort: Studio Heimathafen Neukölln, 1. Stock, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin

Kartenvorbestellung über den Heimathafen Neukölln

spiel des lebens

Flyer zum download

Eine Jugendtheaterproduktion der ACTIVE PLAYER KREUZBERG im theaterforum kreuzberg

Premiere: 25.05.2019 um 19:30 Uhr

Weitere Vorstellungen: 26.5. und 27.5.2019 um 19:30 Uhr

Orttheaterforum kreuzberg Eisenbahnstraße 21 10997 Berlin

Kartenvorbestellung unter karten@act-berlin.de

inside me

Flyer zum download

Eine Theaterproduktion in Kooperation mit der Alexander-Puschkin-Schule

Premiere: 27.5.2019 um 18:30 Uhr

Schüler*innenaufführung: 28.5.2019 um 10:20 Uhr

OrtMax-Taut-Aula, Fischerstraße, 10317 Berlin

Kartenvorbestellung unter karten@act-berlin.de

das wertlose erwachen der stillen gesellschaft

Flyer zum download

Die neue Jugendtheaterproduktion der ACTIVE PLAYER LICHTENBERG im theaterforum kreuzberg

Premiere: 6.6.2019 um 19:30 Uhr

Weitere Vorstellungen: 7.6. und 8.6.2019 jeweils 19:30 Uhr

Ort: theaterforum kreuzberg, Eisenbahnstraße 21, 10997 Berlin

Kartenvorbestellung unter karten@act-berlin.de

follow the fish

Flyer zum download

Die neue Jugendtheaterproduktion der ACTIVE PLAYER PRINZENSTRAßE im TAK Theater Aufbau Kreuzberg

Premiere: 7.6. um 19:30 Uhr

Weitere Vorstellungen: 8.6. und 9.6.2019 jeweils 19:30 Uhr

Ort: TAK Theater im Aufbau Haus, Prinzenstraße 85 F, 10969 Berlin

Kartenvorbestellung unter karten@act-berlin.de

Alle oben genannten Präsentationen sind Ergebnisse aus zwei Projekten:

Resonanz – Qualität durch gelingende Beziehungsgestaltung – kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil (Programm Bildung im Quartier), die Software AG-Stiftung, die Joachim Herz Stiftung, die Stiftung Edith Maryon GGmbH, die Bödecker-Familienstiftung für Kinder, die Losito •Kressmann-Zschach Foundation, die Haleakala Stiftung und die Berliner Sparkasse. Herzlichen Dank!

Geräusch der Stille — gefördert von Aktion Mensch, der Theresia-Zander-Stiftung, dem Rotary-Club Berlin-Mitte, der Geisler Stiftung und der Heidehof Stiftung.

ÜBERSetzen in Lichtenberg – translating democracy – gefördert von Aktion Mensch und OPENION.

 

  • Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
  • Bildung im Quartier
  • software AG-Stiftung
  • Joachim Herz Stiftung
  • Stiftung Edith Maryon
  • Losito • Kressmann-Zschach Foundation
  • Aktion Mensch
  • Rotary-Club Berlin-Mitte
  • Heidehof Stiftung