ACT-Workshops

Unsere ACT-Workshops sind offen für alle. Sie richten sich an Lehrende, aber auch an Erwachsene anderer Berufsgruppen. Es gibt verschiedene Formate:

  • „Mischpult Theater“ I und II für Ihren partizipativen Theaterunterricht
  • „Mischpult Tanz“ für Ihren partizipativen Tanzunterricht
  • „Status“ I und II für Ihre persönliche Weiterentwicklung und Kommunikation
  • Demokratische Führung für Ihr Unternehmen/ für Ihre Stiftung

Der Erlös aus den Workshops fließt zu 100% in die gemeinnützige Arbeit und ermöglicht dem Verein ein kleines Stück finanzieller Autonomie. Mehr Informationen zu den ACT-Workshops finden Sie hier.

ACT Fachforum

Am 13. September 2019 hat das erste ACT-Fachforum stattgefunden.

  • Hier gibt es den Link zum Fachforums-Magazin.
  • Der Vortrag von Maike Plath wurde gefilmt und kann in voller Länge  inkl. Untertitelung auf unserem YouTube Kanal abgerufen werden.

Das Fachforum war Teil des Projektes „Resonanz – Qualität durch gelingende Beziehungsgestaltung“ und wird kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale  Entwicklung (EFRE) im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil (Programm Bildung im Quartier), die Software AG-Stiftung, die Joachim Herz Stiftung, die Stiftung Edith Maryon gGmbH, die Bödecker-Familienstiftung für Kinder, die Losito • Kressmann-Zschach Foundation, die Haleakala Stiftung und die Stiftung Berliner Sparkasse.

Herzlichen Dank!

 

 

  • Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
  • Bildung im Quartier
  • software AG-Stiftung
  • Joachim Herz Stiftung
  • Stiftung Edith Maryon
  • Losito • Kressmann-Zschach Foundation
  • Haleakala Stiftung
  • Stiftung Berliner Sparkasse